Diethild Noormann-Wachs
Marcel Schmoi
Öffentlich bestellte Vermessungsingenieure Beratende Ingenieure

Bestandsdokumentation

Eine fundierte Planung ist für jedes Bauvorhaben unerlässlich. Dazu ist es erforderlich, den aktuellen Ist-Zustand eines Baufeldes oder Gebäudes zu erfassen und projektgerecht zu dokumentieren – die sogenannte Bestandsdokumentation.

Der Umfang der Erfassung zur Bestandsdokumentation hängt dabei von den projektspezifischen Anforderungen ab und wird im Vorfeld mit dem Auftraggeber abgestimmt. Wir lassen dabei unsere Erfahrungen aus vergangenen Projekten mit einfließen, um einen höchst möglichen Mehrwert zu erzielen.

  • Bestandspläne im Innen- und Außenbereich
  • Erstellung von Grundrissen, Schnitten und Ansichten
  • Giebelprofile
  • Vermessungen zur Laufendhaltung des Leitungskatasters
  • Höhenpläne, Längs- und Querprofile, digitale Geländemodelle

Sollten Sie für ein Bauvorhaben einen Grundstücksplan als Anlage zum Bauantrag benötigen, handelt es um einen amtlichen Lageplan bzw. Lageplan zum Bauantrag aus dem Bereich der öffentlich-rechtlichen Vermessung.