Diethild Noormann-Wachs
Marcel Schmoi
Öffentlich bestellte Vermessungsingenieure Beratende Ingenieure

Freiräume für Ihre Entwicklung

Klar vorweg: Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklungen steht bei uns nichts im Wege.

Das Engagement unserer Teammitglieder hat bei uns einen außergewöhnlich hohen Stellenwert. Da wir uns als Öffentlich bestellte Vermessungsingenieure unseren Mandanten mit ihren vielfältigen Aufgabenfeldern in Immobilienprojekten verpflichtet fühlen, sind wir über Vermessung, Geoinformationssysteme und Städtebau hinaus aktiv und beraten sehr umfassend. Entsprechend breit informiert und fachlich versiert ist unser Team und wir erweitern permanent unser Wissen und unsere Expertise. Das wünschen wir uns von jedem Mitarbeitenden.

Eigenverantwortlich und -organisiert arbeitende Teams zu bestimmten Anwendungsgebieten wie „Grenzen & Technik“, „Planerstellung“ oder „Projektentwicklung/Bewertung“ bestimmen in Abstimmung mit der Geschäftsleitung selbst ihre fachliche Weiterentwicklung und sorgen so für Innovationen, die von uns aktiv gefördert werden.

Nicht nur das: Wenn Sie mehr Verantwortung im Team tragen und andere Mitarbeitende fördern, honorieren wir dies selbstverständlich. Nicht der Abschluss macht den Unterschied, sondern Wissen und Handeln. Deshalb achten wir weniger auf die ursprüngliche Ausbildung, sondern das aktuelle Engagement und die erworbene Qualifikation und Expertise. Daher kann ein/e Techniker/in mehr als ein/e Ingenieur/in verdienen und auch bekommen – die Leistung macht’s!