Diethild Noormann-Wachs
Marcel Schmoi
Öffentlich bestellte Vermessungsingenieure Beratende Ingenieure

Miet- und Nutzflächenermittlung

Raum- und Flächengrößen sind zentrale Eigenschaften von Gebäuden. Sie dienen als monetäres Bewertungskriterium und ermöglichen es, reale Nutzungsperspektiven zu beschreiben und Leistungspotentiale von Immobilien zu ermitteln. Dabei besteht ein natürlichen Interesse, die entsprechenden Werte mit hinreichender Genauigkeit zu bestimmen und nachvollziehbar darzustellen.

Ob Sie als Bauherr die zu erwartende Größe der Nutzflächen ermitteln lassen wollen oder als Erwerber bzw. Mieter von Wohnraum die angegebene Wohnungsgröße überprüft wissen wollen – wir können helfen.

Dies sind die wichtigsten gängigen Richtlinien zur Raum- und Flächenermittlung:

  • DIN 277 – Ermittlung von Grundflächen und Rauminhalten von Bauwerken oder Teilen von Bauwerken im Hochbau
  • Verordnung zur Berechnung der Wohnfläche (Wohnflächenverordnung – WoFlV)
  • gif – Richtlinie zur Berechnung der Mietfläche für gewerblichen Raum (gif-MF/G)
  • gif – Richtlinie zur Berechnung der Mietfläche für Wohnraum (gif-MF/W)